smarte fassade

Smarte Gestaltung

bedeutet u. a. zukünftige Flexibilität

Nachhaltige Gestaltung der Fassadenfunktionen bedeutet u. a. auch deren zukünftige Flexibilität. Der Lebenszyklus von Gebäudestrukturen und damit die darin enthaltene, verbaute graue Energie stellt im Vergleich zur Dauerhaftigkeit von Fassaden und technischen Systeme etwa zwei Drittel dar. Flexibilität, Austauschbarkeit und Modifikation sind daher in der Gestaltung mitzudenken.

In der aktuellen Diskussion stellt sich immer wieder die Frage, wie wir Nachhaltigkeit definieren. Die langanhaltende Gebrauchsgüte eines Produktes veranlasst uns dazu, dieses Produkt beständig nutzen zu wollen bzw. bekannte Produkte immer wieder in einem Projekt einzusetzen. Der Wertverlust geschieht heute aber weniger durch Verschleiß, sondern vielmehr durch den Verlust ihrer Attraktivität oder weil es inzwischen bessere Produkte gibt.

Smarte Fassaden

sind eine interdisziplinäre Aufgabe

Die Witterungsschutzfunktionen der Gebäudehülle werden durch Tragwerk und Materialien gewährleistet. Automatisierte Steuerungssysteme erhöhen die Energieeffizienz der Fassade und bieten den Gebäudenutzern ein erhöhtes Wohlbefinden. Zum Pflichtprogramm stößt ein weiteres Feature hinzu – Informationsvermittlung und Unterhaltung. Die Gebäudehülle wird kommunikationsfähig, kann mit den Nutzern und dem umgebenden Raum interagieren und als Medienfassade genutzt werden.

Das Internet der Dinge hat in fast allen unseren Lebensbereichen Einzug gehalten. Smarte Objekte und intelligente Umgebungen durchdringen unseren Alltag und beeinflussen unsere Wahrnehmung.

Die Zukunft gehört Anwendungen, die mit ihren Nutzern in Kontakt treten, frei gestaltet und den individuellen Bedürfnissen situativ angepasst werden können.

Systemlösung Media-Jalousie

Planung und Realisierung von Projekten

Durch die Media-Jalousie bietet Mediabiose einen technologisch fortschrittlichen Baukasten für Medienfassaden. Die Media-Jalousie lässt sich in diverse Bauteile integrieren – von Sonnenschutzelementen über Fassadensysteme bis hin zu Geländern im Innenraum. Das Baukastensystem eignet sich besonders gut für die Integration in Glassysteme, die eine offene und transparente Raumgestaltung ermöglichen.

Die Media-Jalousie ermöglicht die Integration von medialen Funktionen und Lichtinszenierung in Glassystemen, Gewerbefassaden, Hochhausfassaden, Retail-Fassaden und Glasflächen am Point-of Sale.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir bereiten ein individuelles Angebot für Ihr Schaufenster oder Ihre Fassade vor.

Projektorientierte Planung

multifunktionaler Fassadenanwendungen

Die Gestaltung von Fassaden ist ein Spannungsfeld zwischen Architektur, Technik und Mensch. Die Kunst besteht darin, die Bedürfnisse des Benutzers, Betrachters und Besitzers in Einklang zu bringen. Die Entwicklung von gebäudeintegrierten medialen Konzepten ist ein mehrdimensionaler Prozess, der sich auf verschiedenen Planungsebenen abspielt. Unsere Leistung besteht in:

  • Analyse der Nutzung- und Standortbedingungen
  • Optimierung der Fassadenschnittstellen
  • Konzeption der multifunktionalen Fassadenanwendung
  • Ausarbeitung von Detailaspekten
  • Beratung zu Nachhaltigkeitsstrategien
  • Wettbewerbsbetreuung & Visualisierung
  • Unser Ziel sind nutzerorientierte, komfortable und behagliche mediale Fassadenanwendungen, welche die Umwelt so gering wie möglich belasten.

    Um dies zu erreichen ist eine integrale Planung erforderlich, in die wir uns mit innovativen und kreativen Konzepten einbringen. Durch eine Betrachtung des gesamten Lebenszyklusses der Fassadenanwendung überprüfen und optimieren wir alle wesentlichen Entwurfsentscheidungen.

    Kundenorientierte Produktentwicklung

    multifunktionaler Bauelemente

    Multifunktionale Bauelemente mit medialem Bezug läuten eine neue Ära in der Architektur von morgen ein. Mediabiose entwickelt Lösungen, die funktionale und ästhetische Erwartungen erfüllen und eine maßgeschneiderte Ergänzung vorhandener Systemen mit unterschiedlichen Schwerpunkten darstellen.

    Wenn ein Produkt noch nicht existiert und daher von Grund auf berechnet, produziert und vermarktet werden muss, spricht man von einer Innovation. Unsere Leistung bei der Entwicklung von multifunktionalen gebäudeintegrierten Produkten besteht in:

  • Planen
  • Konzipieren
  • Entwickeln
  • Ausarbeiten
  • Funktionsmuster
  • Marktanalyse & Marktfoschung

    medialer Lösungen mit Bezug zu Gebäuden

    Sie haben eine Produktidee oder planen ein neues Produkt für den Bereich Media-Fassaden, Lichtgestaltung, Digital-Signage, Stadtmarketing mit Licht oder Ästhetisierung der Stadt und möchten erfahren, wie groß das Marktpotential ist? Wir können die Marktanalyse und Marktforschung für Sie übernehmen und evaluieren wie groß das Marktpotential ist.

    Mit der Marktforschung beobachten Sie Ihren Markt, mit einer Marktanalyse suchen Sie Antworten auf spezielle Fragen.

  • Produkt-Relaunch, Facelift, Produktdifferenzierung oder eine Neuentwicklung?
  • Produkteinführung in einem neuen Markt?
  • Andere Zielgruppen und potentielle Kunden ansprechen?
  • Wir liefern Ihnen Prognosen für Ihre strategischen Entscheidungen.

    „Es gibt keinen Grund, warum irgendjemand einen Computer in seinem Haus wollen würde"

    behauptete im Jahr 1977 Ken Olson, Präsident, Vorsitzender und Gründer von Digital Equipment Corp.

    Nun, über 30 Jahre später, ist ein Haus ohne Computer kaum denkbar. Und die Zukunft verspricht eine Weiterentwicklung: Häuser werden zum Computern. Neue Technologien verlaufen unabhängig vom Anwendungsbereich in erstaunlich ähnlichen Lebensbahnen. Zuerst sind sie Randfiguren, Spielzeuge, einmalige Erscheinungen. Dann partizipieren sie als Teil unseres Alltags, vernetzen sich mit unseren Gewohnheiten, finden – oder besser – erfinden neue Funktionalitäten, und einige Jahre später ist der Verzicht auf sie unvorstellbar, ebenso, wie eine Welt ohne sie ausgesehen haben könnte.

    Globale Megatrends

    welche die Welt und das Bauwesen verändern werden

    Multifunktionale Bauelemente

    für die vielschichtigen Anforderungen der Zukunft

    Die vielschichtigen Anforderungen an die Bauelemente der Zukunft sind Herausforderung und Chance zugleich. Sie fordern den Schulterschluss von Unternehmen mit unterschiedlichem Knowhow. Kooperationen zwischen etablierten und jungen Unternehmen bringen einen Mehrwert für beide Seiten und ermöglichen die schnelle Integration von neuen Lösungen in vorhandene Systeme.

    Mediabiose strebt Kooperationen mit Anbietern von Fassadensystemen und Systemen der Tür- und Fenstertechnik sowie Gebäudeautomation und Gebäudesteuerung an.

    An den Schnittstellen zu vorhandenen Systemen können die Lösungen von Mediabiose als Plug-and-Play-Element angebracht werden.

    Möchten Sie eine individuelle Lösung für Ihren Standort erhalten?

    KONTAKTIEREN SIE UNS